Links:

SELFHTML: JavaScript/DOM

JavaScript – Wikipedia

 

 

Allgemeines zu JavaScript

Bei JavaScript handelt es sich um eine Skriptsprache, welche hauptsächlich für das DOM-Scripting in Browsern für das Internet verwendet wird.

JavaScript ist hierbei eine moderne, schlanke, dynamisch typisierte und objektorientierte Skriptsprache, wobei JavaScript komplett klassenlos arbeitet.

Der Besondere Vorteil bei JavaScript ist, das man die Möglichkeit hat den Nutzern besondere Interaktionen zu bieten, welche quasie ohne nachzuladen im Browser angezeigt werden. Dies ist besondes bei neuen Web2.0 Anwendungen der Fall.

Im Jahr 1995 wurde von Netscape eine Browser (Navigator) veröfentlicht, welche zum ersten mal eine eingebettete Skriptsprache hatte. Dies hies zu diesem Zeitpunkt aber noch LiveScript und nicht JavaScript. Zum Ende des Jahres 1995 hat Netscape mit Sun Microsystems koorporiert und die Skriptsprache JavaScript 1.0 entwickelt. Wobei diese aus LiveScript und Java-Applets geformt wurde.

Demnächst Online!

Hier finden Sie demnächt hilfreiche Informationen, Problemlösungen sowie Zutorials zu JavaScript.

Mitmachen?

Diese Projekt wird wohl vom mitmachen leben, daher freuen wir uns selbstverständlich über jede Hilfe.